Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChriSzBoW

unregistriert

1

Montag, 20. Juli 2015, 10:29

Audi S3 8l 350+

Hallo zusammen,


Ich habe mir im letzdem Jahr einen S3 8l mit serien Leistung gekauft, der motor/Karosse hat 208000km :rolleyes: auf der uhr!
Ich hatte das auto 1 woche dann gings schon los mit Leistungsverlusst. :P
Also erstmal ein Abdrück werkzeug gebaut... und siehe da Es hat überall rausgeblasen :wacko:. Dann alle Unterdruck/Ld Schläuche
ern. Plotzlich hatte ich zwar ld aber nur 0.5bar.... Also N75 ern. und siehe da er lief. ^^
Dannach noch sachen wie Zahnriemen/Keilriemen, 4 Neue Zündspuhlen, 4 Neue Kerzen, Wapu und Öl wechsel an motor/haldex/getriebe gemacht... Neue Felgen (18x8 Audi) und neue Reifen 225/40/18 (Michelin) drauf gemacht!
Dann konnte ich mit Leistungssteigerung etwas anfangen ohne das mir gleich was um die ohren fliegt :sehrgut: ...
Da der motor schon sehr viele KM drauf hat wollte ich nicht gleich übertreiben!

Also erstmal so Sachen wie LD rohr ohne filter, HKS Luftfilter (mit ori kasten),3zoll ab Turbo (Zinram DP),200Zeller, 2,75zoll aga ab kat (Jetex/ komplett bearbeitet), Hartes ansaugrohr von lader zu Luftfilter (HG-Motorsport.. Hat gepasst wie Sc****e!), SUV von Forge mit der harten Druckfeder, Grossen single LLK (Wagner), LD/Öl Temp. Anteigen (vivid Racing)
Dann gings an die Software... Hab lange überlegt und mich dann für REVO enschieden. ^^
Also Ultimate sprit rein und Dann abstimmen gefahren.
Liege jetzt bei ung. 420NM 280ps bei 1,5bar Over boost und 1,4 ab 200km/h 1,3 bar Haltedruck. :sehrgut:
Da ich das auto nur im Sommer fahre wird diesen winter (ab 1.11 ^^ ) der Motor Standhaft gemacht. was genau für einen Lader und Komponenten wie Kupplung/Pleul/Koben usw. weis ich noch nicht.... :whistling: Evtl. könnt ihr mir ja was vorschlagen, mein Ziel ist es auf 350-400PS zu kommen.
Jetzt heist es erstmal hoffen das er noch bis zum winter hällt :zitat:
Ich würde gerne Bilder hochladen doch diese haben iwi zu viel MB.... Gibts da irgent einen trix?

Mfg

2

Montag, 20. Juli 2015, 12:12

Hi, entweder die Bilder komprimieren oder schick sie mir einfach zu, dann mach ich das für dich :-)
info@motortuning-forum.de

LG Basti

3

Montag, 20. Juli 2015, 12:32

Lad die Bilder bei einem Hoster hoch der sie gleich verkleiners. abload zb

Warst du bei TKE wegen der Software?

Ich drück dir die Daumen das die Pleuel den Motor nicht verlassen.

ChriSzBoW

unregistriert

4

Montag, 20. Juli 2015, 14:30

Alles klar quasi über eine web-side hochladen?
Jop bei TKE.. Top der mann! macht soweit alles wie es einem passt!
Ja das hoffe ich auch :D lang musser nicht mehr..

5

Montag, 20. Juli 2015, 16:30

Welle wuchten, Verschleißteile neu (Lagerschalen, Simmerringe, etc.), neue Kolbenringe, IE Pleuel.
Kopf einfach revedieren (neue Auslass Führungen, neue Ventilschaftdichtungen, evtl. neue Federn)

Fertig ist dein Block für deine 350-400 Ps

ChriSzBoW

unregistriert

6

Montag, 20. Juli 2015, 18:27

Zitat

Welle wuchten, Verschleißteile neu (Lagerschalen, Simmerringe, etc.), neue Kolbenringe, IE Pleuel.

Kopf einfach revedieren (neue Auslass Führungen, neue Ventilschaftdichtungen, evtl. neue Federn)



Fertig ist dein Block für deine 350-400 Ps
Ja genau, ich möchte noch von der verdichtung 9:1 auf 8,5:1 dann ist auch mehr ld drin!? Was für ein lader reicht da? hätte einen EFR6758 zur hand.. aber da komme ich ins endlose und der hat auch gut mehr dampf... Ich dachte an einen Upgrade lader oder sowas in der richtung :rolleyes:

ChriSzBoW

unregistriert

7

Montag, 20. Juli 2015, 18:41

Probebild..


ChriSzBoW

unregistriert

8

Montag, 20. Juli 2015, 19:10

3Zoll DP von Zinram:



Vivid Racing Anzeigen:



Zahnriemen/wapu.. bischen klein scheiß..









Apexi Turbo-Timer (grösster fehler meines Lebens ^^ )


HKS Luffi (kann da auch noch genauere Bilder machen zwecks kasten.. ist quasi OEM Optik) :D


HG-Motorsport Ansaug Rohr... Seht selber wie es Passt :cursing:




HG-Motorsport Druck Rohr... Das war wiederum top :thumbup:



Revo Abstimmung:


Jetex AGA 2,5 Zoll ohne MSD und bearbeitetem ESD.. Die was da noch liegt est eine selbst gebaute 3Zoll ab kat.. Ist leider so unerwartet Laut geworden :verrueckt: das ich die so ohne eintragung nicht fahren will... wird daher verkauft.




Wagner LLk (Die originalen werden auch Verkauft :rolleyes: )




Wenn ich auf irgent was genauer eingen soll, einfach melden :suchend:

9

Montag, 20. Juli 2015, 20:50

Hast mal die Suche bemüht? Das Thema "Block bis 400PS standfest machen" haben wir gefühlt schon 100x besprochen.
Nimm dir mal 3 Std. Zeit und lies dich im Forum ein, schreib auf was du machen willst und wir geben unsere Kommentare dazu.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

10

Dienstag, 21. Juli 2015, 12:32

Mach mal n Bild mit dem Luftfilter im Kasten drinne

11

Dienstag, 21. Juli 2015, 12:55

Der Luftfilter bringt nur dem Verkäufer was.
Originaler Plattenfilter mit ordentlicher Kaltluftverschlauchung ist das Beste was man machen kann.

ChriSzBoW

unregistriert

12

Dienstag, 21. Juli 2015, 17:45

Also zu dem HKS hab ich mir ein 45 Grad Bogen in 83mm Besorgt:


man muss im Ori kasten Am LMM nur die konische Abdeckung ausbohren.
Dann geht der schlauch über den LMM!


Den unteren muss man aber komplett Zerlegen.. da hab ich mir einen 2. gekauft das ich Notfals rückrüsten kann!


Für frischlufft sorgt der Ori Anschluss der auf die Komplette breite des HKS filters geht!


So ist er versteckt.!


Logisch ist der kasten unten offen. Habe dort hitzeschutz hingeklebt. Und liegt komplett an! Also im grunde ist das ein Kompletter geschlossener Kast mit einen Pils. Der mit frischlufft verssorgt wird. Man kann ja noch einen großen Schlauch hinfüren, Allerdings weis ich nicht wie und wo ?( Das ansaug geräusch ist dem endsprechend Geil :thumbsup:

13

Dienstag, 21. Juli 2015, 22:10

Du hast einen Luftfilterkasten mit Bier? (Pils)

Ladelufttemperatur würde mich interessieren....

ChriSzBoW

unregistriert

14

Mittwoch, 22. Juli 2015, 00:50

Zitat

Du hast einen Luftfilterkasten mit Bier? (Pils)

Was willst damit sagen?
Denke das die Temp. Fast gleich ist da er ja nicht im heisen Motor sitzt sondern abgeschirmt ist!
Gemessen habe ichs leider nicht.

15

Mittwoch, 22. Juli 2015, 00:56

Vielleicht das man Pilz mit Z schreibt wenn man kein Bier meint. :lol:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

Ähnliche Themen