Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

256

Sonntag, 16. Mai 2010, 16:38

so basti, 11,8. besser wird es nicht.
ich muß unbedingt meinen krümmer schweißen, der hat irgendwo einen riß der immer größer wird wie es scheint...
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

257

Sonntag, 16. Mai 2010, 16:47

naja könnte besser sein,aber ich denke du hast in etwa die gleiche Leistung wie ich

puuh meinst du das hält mit dem Schweissen ?? willst du den Krümmer dazu ausbauen ?

258

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:50

ich will es erstmal im eingebauten zustand versuchen. das mit dem ausbau is ja nicht in 2 stunden getan
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

259

Samstag, 29. Mai 2010, 09:07

dann werd ich mich jetzt mal auf die socken machen und meinen krümmer ausbauen und schweißen. hoffentlich ist nicht mehr im eimer. ich berichte dann heut abend oder morgen wie es gelaufen ist
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

260

Samstag, 29. Mai 2010, 10:58

Was is das für ein DB Killer?
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

261

Samstag, 29. Mai 2010, 13:28

bei mir haben sie nur einen db-killer in das rechte rohr eingebaut, laut genug ist er auch so. durch den bypass soll nur die lautstärke trotz db-killer erhalten werden. die quattroanlagen dröhnen ohne db-killer im innenraum ohne ende
achso, dachte die jungs haben da was "neues" eingebaut.

deine beschriebene aktion ist quasi standard, da beim quattro durch die beiden endrohre es eine akustische rückkopplung gibt. um das dadurch entstehende dröhnen beim abtouren zu unterbinden, wird ins linke endrohr ein absorber eingebaut (simpler stopfen aus lochblech, wolle und geheimzutat. Damit aber nun durchs linke endrohr genau so viel rauch kommt, wird der endschalldämpfer mit dem bypass überbrückt. also so, wie es einige VAG-fahrzeuge ab werk haben. nur ist bei denen eine klappe mit eingebaut, damit diese fahrzeuge das gesetzlich geforderte geräuschniveau einhalten. klappe geht also erst auf, wenn die akustikmessung nicht mehr greift. 
desshalb sind ja auch Sportwagen i.d.R. arschlaut, aber nicht im 3. gang zwischen 30 und 50km/h. 

ich habe nun keine bypassklappe.... d.h. die kiste röhrt IMMER. :D ...dachte nun, da gäbe es was neues von den jungs, um den wagen leiser zu bekommen, ohne gleich ne klappe einbauen zu müssen. die ist nämich teuer.
Signatur von »Master Luke« 2004'er TTCQ, BAM, lichtsilber, veredelt & [customized]

www.eiskaltmacher.de

262

Sonntag, 30. Mai 2010, 13:46

gestern hab ich den krümmer dann mal geschweißt. nach dem alles wieder zusammen gesetzt war und ich startete lief er nur auf 3 zylindern und ging aus. dann war fehlersuchen angesagt. in der zündkerze vom ersten zylinder steckte ein stück metall. der zylinder hat auch geklappert wie die sau. also tip ich mal auf nen ventilschaden. die hydros hab ich mir dann gleich nochmal angeschaut nach dem ich die nocken drausen hatte. die waren eigentlich ganz ok. zur sicherheit hab ich dann die ölwanne auch noch abgebaut und siehe da, lagen da doch 2 ölspritzröhrchen drin. die sind einfach mal so abgefallen. na ja werd jetzt erstmal nen neuen dichtungssatz bestellen und morgen bei audi neue ölsspritzröhrchen. wenn ich dann wieder aus dem urlaub zurück bin werd ich den kopf dann abnehmen und mir das übel anschauen. ich hab so die schnautze voll mit der karre das glaubt ihr nicht....
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

263

Sonntag, 30. Mai 2010, 14:00

oh maan :cursing:
Tut mir echt leid für dich !!!
kann doch echt nicht sein :huh: :wacko: :wacko:
wie können den die Röhrchen abfallen ??
aufjedenfall musste jetzt erstmal genau schaun,was los is

264

Sonntag, 30. Mai 2010, 15:06

da gab es wohl mal eine serie von rörchen die sich durch vibrationen im motor gelöst haben, das ganze hat sich dann in einem motorschaden gezeigt. von da her hab ich ja glück gehabt. werd dann auch gleich alle lagerschalen prüfen wenn ich eh einmal alles offen hab
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

265

Sonntag, 30. Mai 2010, 15:35

welches bj. hast du und welchen mkb?

266

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:01

er ist bj 2000. es war mal ein apx. der kopf ist noch original aber der rumpf nicht mehr, der ist vom 1,8 sauger. was anderes hab ich auf die schnelle nach meinem motorschaden nicht bekommen.
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

267

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:21

ok... dann muss ich mir ja bei meinem ja keine gedanken machen...

268

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:36

hast du auch ne´n apx?
die röhrchen sind von audi geändert worden weil das problem bei den motoren öfter vorkam.
aber ich will ja keinem angst machen
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

269

Sonntag, 30. Mai 2010, 20:15

hab nen bam

270

Montag, 31. Mai 2010, 18:35

weis zufällig jemand wo ich ventilfedern und ventile herbekomme falls es mir die zerhauen hat?
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher