Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Januar 2011, 00:14

KKK16 Turbolader

Hey Leute

kann mir einer was zu den lader sagen?

Wo der her kommt

Wo man ihn verbauen könnte



Grösse: k16 - 7560

Lader Nr: EB 5038280 00022

Ausf. Nr: 5316 970 6501



Grus

2

Montag, 3. Januar 2011, 11:43

BW-Ersatzteilnummer : * 5316 988 6501
OEM-Ersatzteilnummer : 51.09100-7560
Hersteller : MAN
Fahrzeug :
Motor : D0834LFL11
Hergestellt : 01.11.2000
Leistung (KW/PS) : 103/140


Der D0834LFL11 ist ein 4,6D Motor von MAN.

Bereich: Nutzkraftfahrzeuge.
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:14

Hey kann mir einer sagen ob ich was mit dem Lader im 1.8T anfangen kann?

Porsche KKK K16 Turbolader vom 993er
Porsche Nr. 993.123.014.51
Ausführungs Nr. 5316 970 6735

5

Sonntag, 6. Februar 2011, 23:47

Sollte vom Prinzip her funktionieren. Bekommst du den günstiger oder warum willst du den verbauen? Was für einen Krümmer hast du?
Ich denk der Lader wird nicht mehr als 300Ps bringen. Die Technik ist einfach zu alt (Geometrie des Verdichter- und Turbinenrads).

Hier mal ein Bild zu dem Lader http://www.turbolader.net/Turbolader-Kat…3169886735.aspx


Wende dich mal an den hier http://www.turboengineering.de. Der kann dir z.B. ein K16 aus em TT RS für den 1.8T umbauen.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

6

Montag, 7. Februar 2011, 06:57

Hast du Erfahrungen mit dem K16 Lader oder hast du nur davon gehört?? Hast du sonst noch ein paar Infos zu der Firma TTE?? Ich werde da mal anrufen...

7

Montag, 7. Februar 2011, 16:14

Ich selber nicht. Den K16 von TTE gibt es wohl als 380Ps und 410Ps Version mit int. WG.
Der Besitzer von TTE heißt "Buster" und ist in div. Audi Foren (Audifieber, Meckis usw...) aktiv. Macht viel für die S2/RS2 (K27 vom Imsa GTO Instandsetzen/Überarbeiten) und RS4 Szene (K04 Upgradelader).

Der Lader (K26-2480DXB8.11) auf seiner HP ist z.B. ein K26 vom RS2 mit den Innereien vom TT RS.

Alternative
Loba Motorsport bietet z.B. für den ED30/S3 einen Upgradelader an link. Der TFSI-Flansch passt mit ein paar kleinen Änderungen an den 1.8T Kopf.
An einem ED30 mit LLK, AGA ab Turbo, Prototyp Hochdruckpumpe und Sachskupplung hat er 522NM bei 3500 upm und 370Ps bei 6600 upm gedrückt (Diagramm find ich grad net)...
Signatur von »delkim« Gruß Basti

8

Montag, 7. Februar 2011, 19:26

Ich habe heute Nachmittag mit denen von TTE telefoniert. Das was du schreibst hat er mir nochmal bestätigt! Bin mir nur bissl unsicher warum kein Tuner den so verbaut/verkauft?? Ok, er ist ned grad billig mit 1700 Euro, aber ok. Er schickt mir noch bissl Unterlagen, mal sehen...

9

Montag, 7. Februar 2011, 19:49

Ja ich könnte so ein lader für 800€ (neu) haben. Ein Krümmer hab ich noch garnicht, es soll aber ein von Mallon geben mit den Flansch.

10

Montag, 7. Februar 2011, 21:03

Kann dir leider nicht sagen ob das günstig ist. Wenn du "nur" 300Ps haben willst würd ich einen K04 Upgradelader verbauen.
Der Mallon Krümmer mit dem K16 Flansch nach unten kostet bei Hohenester glaub 1000€. Rothe verkauft auch Krümmer (636€ lt. HP) mim K16 Flansch der aber nach hinten/gerade abgeht. Da musst du dann halt alles anpassen (DP, Leitungen und Verrohrung).
Die Krümmer sind alle vom Mallon entwickelt worden.
Signatur von »delkim« Gruß Basti