Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. November 2008, 00:31

Welche Kupplung?

Servas de Wadln :) !

Wollt euch mal fragen was ihr so für ne Kupplung verbaut habt?
Brauch jetz ne neue mit Schwung...sollte so ca. 450Nm aushalten! Hätte erst an die Sachs Performance gedacht...gibts da auch noch ne andere, da die ja dann gleich bis ca 530Nm geht und ich das eigentlich nicht brauche!!

MfG :)

2

Mittwoch, 26. November 2008, 10:20

also ich persönlich fahre auch die sach mit einem fidanca ems und bin super zufrieden. bei isa-racing findest du einzelteile in sachen kupplung. wenn sie ein paar nm mehr aushält ist das aber doch ok.
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

3

Mittwoch, 26. November 2008, 16:36

Ich fahr die Spec Stage 3 mit Fidanza EMS
und bin nicht zufrieden , vom Getriebeklappern mal abgesehen ,was ja normal ist, is die Kupplung relativ schwer aus sem Stand anzufahren , meinem Tüv Prüfer ist der Motor bestimmt 4x ausgegangen ,bis er es mal geschafft hat anzufahren

die Spec 3+ soll sich besser fahren lassen ,weil die Reibefläche durchgehend ist ,und nicht wie bei der Spec3 die Reibefläche auf vier Pads aufgeteilt ist

aufjedenfall ist drauf zu achten ,wenn man ein Einmassenschwungrad verbaut ,dass man eine gefederte Druckplatte verwendet

4

Donnerstag, 27. November 2008, 19:55

Wunderbar...vielen Dank schon mal für die Info!
Hab mir jetz mal die Spec bestellt...hoff jetz einfach, dass sie nicht so schwierig zu fahren ist wie basti beschrieben hat!-es macht einfach preislich doch nochmal gut 300-400€ aus! Aber ich freu mich schon, wenn sich dann mal meine Freundin ins Auto setzt und versucht zu fahren :D ...ich glaub da wird ihr der Spaß bald daran vergehen...und das ist auch gut so ;)

Außerdem is die ja bis 600Nm standfest...könnte ja sein, dass da nochmal ein bischen mehr Druck dazu kommt :)

Grüße!

5

Donnerstag, 27. November 2008, 20:05

welche hast du bestellt``??

6

Freitag, 28. November 2008, 12:55

Stahl EMS und die Stage 3...is die selbe wie bei dir...!? hoff jetz mal, dass ich nicht so viele Probleme haben werde wie du! Gibt ja da wieder geteilte Meinungen...die einen sagen, dass das mit dem Klappern so schlimm ist, andere sagen, dass man nur auf die Kupplung steigen muss und dann gehts schon! Fazit: ohne Klappern gehts aber so wie so nicht. Soll aber zum Anfahren doch auch ok sein...da bin ich dann mal gespannt :)

7

Freitag, 28. November 2008, 14:47

hehe ,naja bei mir gibts immer mehr Probleme wie bei anderen !;-))
ich hab das Alu EMS

ja Klappern ,rauschen ,quietschen ,rasseln ,ist eigentlich immer mal da ;-)
ausser ich steig aufs Kupplungspedal ,dann isser ruhig :musik:

8

Freitag, 28. November 2008, 14:50

hab die über Tij-Power bestellt und er hat auch gesagt, dass das dann beim Alu EMS nochmal schlimmer ist!
Von dem hab ich das dann auch mit dem auf die Kupplung steigen...ich find die Tatsache jetz nicht so schlimm...dann bleib ich halt wenn ich ihn nachlaufen lasse einfach a bissl länger drauf!
Das mit den Problemen kenn ich ;)

9

Freitag, 28. November 2008, 14:54

ja Alu is ja noch nen Tick leichter

vielleicht is es bei dir etwas angenehmer .... 8o

10

Freitag, 28. November 2008, 15:14

hoffentlich...:) ...wird sich rausstellen!
Merkst du eigentlich nen deutlichen Unterschied vom Hochdrehen?

11

Freitag, 28. November 2008, 15:21

Des kann ich schlecht sagen ,da ich nen Komplett anderen Motor ,mit anderer Verdichtung ,und sogut wie alles neu verbaut habe, aber ich denke schon dass er schnelle hochdreht
ich hab mal gehort ,dass man im zwischenspurt ,ca ne Sekunde schneller ist , obs stimmt weiss ich nicht

12

Freitag, 28. November 2008, 15:37

naja is ja bei mir nichts anderes... :) ...außer, dass ich mir den Lader "fast" original behalten habe!-wobei ich da auch schon wieder am Überlegen bin mir doch noch nen Garrett rein zu hängen! 400 sind dann doch lustiger als nur a bissl über 300! :)
Naja mal schaun ob man das so stark merkt...kanns mir fast nicht vorstellen und wenn, so wichtig is mir das auch nicht!-schneller wird man ja wenn dann doch noch über mehr druck :walklike:

13

Samstag, 9. Mai 2009, 22:13

Hi,

Ich habe einen 2000er APX und die Originalkupplung zeigt doch gewisse Schwächen. =) Hatte auch an die Spec 3+ mit gefederter Scheibe gedacht, aber hab keinen vernünftigen Preis gefunden. Wollte bei der Gelegenheit auch gleich noch das Schwungrad machen, aber Alu ist mir zu krass (hab von mehreren Getriebeschäden gehört), also ein Stahl-EMS wär schön. Aber was meint ihr mit "auf der kupplung bleiben, wenn's klappert"? Ich will doch mein Auto nicht zur Klapperkiste umbauen... ist das immer so? Woher kommt das? Wann genau tritt das Geräusch auf?



Würde mich über Angebote für Kupplungen per PN freuen!!!



Danke,

marcel
Signatur von »Warlord_WT« TT 1.8T 06/2000 APX; alles original außer: Komplettanlage 70mm von Noak, 2x 100-Zeller, großer Front-LLK (von Basti :-) ), komplette Samco-Verschlauchung, Forge BlowOff, K&N Filtermatte, Software von ABT, S-Line Diffusor, 17" Parabol-Felgen und immer Bedarf für neue Technik. Hoffentlich bald: Spec-Kupplung, Fuel Computer, neue Software, ATE Bremsanlage

14

Sonntag, 10. Mai 2009, 09:56

Ich denke ,dass cupraR sowas besorgen kann !
ansonsten frag ich mal bei TIJ ,bei dem bestell ich jetzt das Forge RS ,und der macht wirklich verdammt gute Preise :P

achja ich würde auch die Stage 3+ nehmen ! die hat eine durchgehende Reibscheibe ,nicht so wie die Stage 3 und soll vom Fahrverhalten fast noch angenehmer sein ,wie die 3
Stage 3

also ich hab noch von keinem Getriebeschaden ,wg EMS gehört ! allerdings würd ich es nicht mehr verbauen !

15

Sonntag, 10. Mai 2009, 10:35

Macht es denn dann Sinn, statt dem Originalem ein Stahl-EMS zu verbauen? Sind ja theoretisch nur 3kg, weiß halt nicht ob der Effekt dadurch mit 300,- wert ist...
Signatur von »Warlord_WT« TT 1.8T 06/2000 APX; alles original außer: Komplettanlage 70mm von Noak, 2x 100-Zeller, großer Front-LLK (von Basti :-) ), komplette Samco-Verschlauchung, Forge BlowOff, K&N Filtermatte, Software von ABT, S-Line Diffusor, 17" Parabol-Felgen und immer Bedarf für neue Technik. Hoffentlich bald: Spec-Kupplung, Fuel Computer, neue Software, ATE Bremsanlage