Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 17:07

Gegossene oder geschmiedete Kurbelwelle ??

Hallo,

ich wollte nachfragen woran man erkennt bei einer 1.8t Kurbelwelle, aus einem Audi A4 B5, ob diese gegossen oder geschmiedet ist.
Und wo die jeweiligen Leistungsgrenzen der Kurbelwellen liegen.

Hoffe mir kann irgendjemand weiterhelfen :)

2

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 19:50

Naja, schwer zu beschreiben. Wenn man den Unterschied kennt sieht man es halt. Die Gusswelle ist klobiger. Zeig mal nen Bikd dann sag ich es dir.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

3

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 13:14

Na das scheint ja ne extrem wichtige Frage gewesen zu sein... :whistling:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

4

Freitag, 8. Januar 2016, 13:34

Hei,

sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe, hatte viel um die Ohren :pinch:


Hier die Bilder, ich hoffe du kannst mir weiterhelfen :D

Okay da ich hier nur Dateien mit 400 KB hochladen kann, hab ich sie wo anderst hochgeladen :rolleyes:


http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=95d5e6-1452257472.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ed4c97-1452257602.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=25eeba-1452257636.jpg





5

Freitag, 8. Januar 2016, 13:55

Die ersten beiden Bilder hab ich mir nicht angesehen. Ist etwas kompliziert mit dem Handy wenn man den Link erst kopieren muss. Das letzte Bild ist jedenfalls eine Gusswelle.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

6

Samstag, 9. Januar 2016, 17:38

okay danke für die schnelle Antwort.

Ich habe gehört das die Gusswelle nicht sonderlich viel Leistung aushält, hast du damit schon Erfahrungen gemacht und kannst mir genaueres sagen ?

Mfg

7

Samstag, 9. Januar 2016, 17:56

Ich weiss leider nicht wo die Grenze ist. Ich habe noch nie eine Gusswelle für einen Umbau verwendet.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

8

Samstag, 9. Januar 2016, 22:21

Nimmst du die originalen Schmiedewellen von Audi oder kaufst du speziell geschmiedete Race-Kurbelwellen ?

Mfg

9

Samstag, 9. Januar 2016, 22:22

Originale
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

10

Samstag, 9. Januar 2016, 22:28

Weißt du was die an Leistung aushält ? :whistling:

Mfg

11

Sonntag, 10. Januar 2016, 08:02

Mehr als genug. Da wirst du nicht hinkommen das die nicht mehr hält.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

12

Sonntag, 10. Januar 2016, 10:32

Ist jetzt keine von Audi, aber man sieht den Unterschied recht schön.
So sehen geschmiedete Kurbelwellen aus. ;)
»Peziman« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0105_Kurbelwelle.jpg
  • DSC_0086_Kurbelwelle2.jpg

13

Montag, 11. Januar 2016, 16:43

wenn man weiß wie die beiden Wellen aussehen, erkennt man es gut :thumbsup:

weiß jemand zufällig wo man eine originale Kurbelwelle günstig herbekommt ? :whistling:

14

Montag, 11. Januar 2016, 16:49

Besser ist immer man holt sich Blöcke die gleich eine Schmiedewelle haben. Deshalb hatte ich ja in den anderen Fred auch gefragt ob es bei Längsmotoren Blöcke mit Schmiedewelle gibt. Das hat aber bis jetzt keiner beantworten können oder wollen. Man spart sonst bei den Längsblöcken nichts. Wenn du jetzt ne andere Welle verbauen musst/willst die nicht zum Block gehört fängst du erstmal schön an mit Hautlagergasse vermessen und ggf. honen. Da geht dann auch wieder Zeit und Geld drauf.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

15

Montag, 11. Januar 2016, 17:03

Das gleiche Spiel wäre es ja auch bei einer geschmiedeten "Racekurbelwelle".

Okay danke schon mal für die Hilfe, dann muss ich mal schauen, wie ich das am besten mache :D

Verwendete Tags

Kurbelwelle