Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14:46

Turbo frage

Mein Name ist Percy und ich wohne in der nähe von Saarbrücken.

Habe einen Audi S3 8L und wollte ihm ein kleines update verpassen . Strebe so 450 bis 500 ps an .

Was haltet ihr von einem BORG WARNER EFR-6258 oder EFR-6758 TWINSCROLL mit T4 Flansch.



Gruß Percy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mechanics« (29. Oktober 2014, 15:14)


2

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17:33

Machen :D

Den 6258 kannst schon mal weg lassen. Der schafft mit Müh und Not die 400 als Single Scroll.
Twin Scroll kostet oben rum Leistung.

Der 6758 sollte mM die 450 knacken (Benzin und Innerhalb der Turbodrehzahl) aber für alles drüber brauchst ein 7163 oder 7064. Der letzte wird am meisten Spitzenleistung bringen.

Umfeld sollte dann aber entsprechend vorbereitet sein. Drehmoment machen die EFR nämlich gern, und viel.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

3

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18:03

Erstmal Danke

Ich werde den EFR 6758 twinscroll nehmen da mir Ansprechverhalten sehr wichtig ist .

Was ist eigentlich von dem Aluminium Gehäuse zu halten.

Krümmer gibt es da was oder muss ich anfertigen lassen.

Gruss Percy

4

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18:49

Sparst glaub über ein Kilo. Die EFR T4 sind gut schwer.
Sonst sehe ich kein Vor- oder Nachteil.

Ne gibts nix fertiges.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

5

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:14

Der A3, ist das ein Allrad? 500PS sind schon mit Allrad, naja, manchmal recht grenzwertig. Zumal in so einem leichten Fahrzeug. Soll das ganze Fahrbar sein? Also für den Alltag? Was stellst Du Dir so vor, bei welcher Drehzahl der Lader so langsam in die Pötte kommen soll?

6

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:23

Steht doch oben, ist ein S3...
500Ps+ FWD geht ohne Probleme.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

7

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 22:17

Viel glück bei der krümmersuche! :D
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

8

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 06:47

Also werde ich das Alu Gehäuse nehmen.

Wann der Lader in die Pötte kommt, ich hoffe nicht zu spät da ja twinscroll.

Krümmer werde ich bei DK Anfertigen lassen.

Gruß Percy

9

Sonntag, 2. November 2014, 15:49

Ich bin von den EFR immer noch nicht ganz überzeugt. Hatte schon wieder einen Schaden und hab da schon viel Lehrgeld bezahlt.
Irgendwie ist mir da Garrett schon noch lieber obwohl die auch nicht ewig halten :-/

Vom GTX3071R mit TwinScroll T3 war ich sehr angetan.
Mit gutem Krümmer hat der schon vor 4.000 U/min ordentlich Druck und macht die 450 PS locker.

Der letzte EFR-6758 im S3 hatte den Druck auch nicht früher.

10

Sonntag, 2. November 2014, 15:56

ich habe jetzt einen Gt28 und zwei GTX28 durch und möchte diese Lader einfach nicht mehr.....

Testen werden ich jetzt den 6758 mit ext WG.

https://www.drive.net/b/581502/

irgendwie hat der es mir angetan.

Sollte der auch nicht halten kommt ein K16 und dann ist aber auch feierabend mit schrauberei!

Wobei ich aber auch sagen muss der 2863 lief wirklich genial! Wheelspin bis 140 trotz Semis :thumbsup:
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

11

Sonntag, 2. November 2014, 16:27

Wie lange sollte denn so ein EFR 6758 halten?

Ich bin mit meinem Lader ziemlich zufrieden. :thumbup:

12

Sonntag, 2. November 2014, 16:45

Mike du hattest aber auch Lader aus der ersten Serie oder? Da sind jetzt locker über 2 Jahre dazwischen.
Welcher Krümmer war bei dem S3 verbaut?

Wenn ich mir Videos vom LD-Aufbau (nach dem schalten) eines EFR 7064 oder 7670 (T3) anschaue und das mit Stefan seinem Twin Scroll vergleiche bin ich doch angenehm überrascht was so ein EFR mit Single Scroll leistet ;)
Signatur von »delkim« Gruß Basti

13

Montag, 3. November 2014, 08:16

Wie lange sollte denn so ein EFR 6758 halten?

Ich bin mit meinem Lader ziemlich zufrieden. :thumbup:

Du hast ja auch keine gescheite Abstimmung :D

14

Montag, 3. November 2014, 08:41

Was ist für dich ne gscheite Abstimmung?
Von wo willst du das eigentlich wissen?

Ähnliche Themen