Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. März 2017, 18:06

Verstellbare Nockenwellenräder 1.8T

Hallo zusammen,

Wie sind allgemein die Erfahrungen mit den verstellbaren Nockenwellenrädern verschiedener Hersteller. Ich hab mir jetzt mal IE, Bar-Tek sowie Dbilas angesehen. IE und Bar-Tek sind sich sehr ähnlich vom Aufbau. Der Innenteil ist aus eloxiertem Alu und die Verstellschrauben sind etwas versenkt. Das gefällt mir Ansicht ganz gut, aber auch die Aufnahme mit dem Zahn für die Welle ist aus Alu und da frag ich mich inwiefern sich das mit der Zeit ggf. aufweintet aufgrund des weicheren Materials.
Bei dem Teil von Dbilas ist die Aufnahme innen aus Stahl. Das finde ich eigentlich besser. Nur das da eben die Verstellschrauben etwas vorstehen was mir wiederum nicht so zusagt.

Meinungen?
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

2

Montag, 13. März 2017, 19:56

Bei den Alu Nockenwellenrädern, habe ich schon von Problemen gelesen. Da waren überdrehte Gewinde das Problem. Ob das jetzt ein Montagefehler war oder ein Konstruktionsfehler, kann ich nicht beurteilen.

3

Montag, 13. März 2017, 19:58

Um die Gewinde mache ich mir da eigentlich weniger sorgen. Mir gehts eher um die Wellenaufnahme in der Mitte mit dem Zentrierungszahn. Also das der das aushält.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

4

Montag, 13. März 2017, 20:02

Wäre schon ärgerlich bzw. teuer, wenn es nicht hebt ;(

5

Montag, 13. März 2017, 20:38

Richtig. Deshalb tendiere ich momentan zum Dbilas.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

6

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:41

So, um hier mal eine Rückmeldung zu geben. Ich habe mir jetzt das Bar-Tek Rad mit der Aluminiumaufnahme in der Mitte bestellt. Um die Belastung auf dem Arretierzahn möglichst gering zu halten habe ich mir sicherheitshalber noch eine diamantierte Originale Beilagscheibe besorgt die zwischen Rad und Welle kommt(0,15mm stark).
Bar-Tek bietet die ja zu Wucherpreisen an, aber ich hab eine Originale gefunden für einen Bruchteil des Geldes und die innen auf das Maß gebracht das ich an der NW brauche(22mm).
Es gab einfach sonst zu viele Vorteile die das Bar-Tek Rad gegenüber anderen Herstellern hatte so das ich das jetzt so mal probiere.
Es hat halt die versenkten Verstellschrauben, hat eine Verstellanzeige und hat Bohrungen in die man mit einem Gegenhalter eingreifen kann. Das haben viele andere Räder nicht und das war mir letztlich wichtig.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

7

Mittwoch, 19. Juli 2017, 14:57

So, nachdem das Rad von Bar-Tek kam und für Müll befunden wurde(Passung total lose, mit Spiel und viel zu weich im Material) ging dies zurück und ich habe nun ein umgebautes Originalrad von AK-Racing verbaut bei dem ich die Verschraubungen noch von Inbus Zylinderkopf auf Torx Halbrundkopf mit integrierter Scheibe geändert habe. Nun ist alles wunderbar. Was ein Akt. :whistling:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

8

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:40

Hier mal ein Bild. Musste ich erst verkleinern.
»Schmatzek1« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0835.JPG
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Web Analytics