Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

17

Samstag, 2. Juli 2016, 21:50

Was ist mit deiner auslassnocke?
Beim 4zylinder kann es bei extremen Steuerzeiten sein, dass er Abgase zurückzieht bzw. beim Ausdrücken des einen Zylinders, sie in einen anderen Wandern.



Auf jeden Fall interessant, da ich auch geänderte Nockenwellen fahre mit denen ich nicht sehr glücklich bin, auch mit relativ hohen AGT, und an meiner Krümmerdruckanzeige sehe ich tatsächlich VACUUM in manchen Betriebsituationen.



Welche Nockenwellen fährst du den??

Und wie ist deine agt? Genau so extrem wie bei mir?


Nein zum Glück nicht so schlimm, hab die CatCams verbaut:

http://www.catcams.com/products/camshaft…AMSETUP_id=1329

Aus bisher (immer noch, ich hab zu wenig Zeit für das eigene Auto) ungeklärten Gründen ist die Verdichtung bei meinem Motor verhältnismäßig niedrig, um die 8:1 oder eventuell sogar darunter. Sollte aber bei 8,6:1 liegen.

Zusätzlich steigt die AGT eben auch recht schnell, ist aber mit anfetten noch kontrollierbar und normal fahrbar. Vergleichsmäßig zu ähnlich gebauten Motoren erreiche ich die 950 Grad aber recht schnell, plus eben die niedrige Kompression.

Als "Draufgabe" bekomme ich außerdem sporadisch den Fehler "Nockenwellen Spätstellung nicht erreicht".

Aus diesen Gründen vermute ich, das da irgendwas entweder mit den Nockenwellen zueinander nicht passt, oder das gesamte Timing irgendwie daneben ist.

18

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:42

Hmm ja ich wollte jetzt am Wochenende die Nocken tauschen und auch gleich nochmal auslitern damit ich genau weis welche Verdichtung ich habe vielleicht kommt das klopfen daher.

Laut Björn von bp-Motorentechnik kann sowas aber nicht von den saugerwellen kommen.. Man müsste nur etwas mehr Zündung als mit normalen fahren..

Mal sehen

19

Mittwoch, 13. Juli 2016, 23:54

So es gibt was neues falls wer was dazu sagen kann wäre toll.

Kopf ist ausgebaut und ausgelitert ich kam auf eine Verdichtung von Ca. 8,0-8,1 was mich selber gewundert hat aber mehrere Male kontrolliert

Der aktuelle Stand ist nun, habe Logs Dateien von Der Abstimmung bekommen da sieht man sehr schön wie er Zündung rausnehmt..
Aktueller Stand ist das er dadurch die Zündung zu weit in Richtung spät verschiebt und dadurch die viel zu hohe abgastemperatur entsteht

Mir fällt langsam nichts mehr ein

20

Donnerstag, 14. Juli 2016, 07:25

Seriennocken, hochoktanigen Sprit, weniger Ladedruck, noch fettere Lambdawerte.
Falls Nockenversteller dran sind, vlt damit noch herum experimentieren oder mal mit einem verstellbaren Nockenwellenrad experimentieren.

Ausserdem könnte man auf 2 Liter umbauen mit dem Hintergrund, das man dadurch den effektiven Ladedruck bei gleichbleibender Leistung senken könnte. Dadurch würde auch die Kompression im Überdruckbereich leicht sinken und damit schon die Vorlauftemperatur vor dem Zylinder sinken. Ausserdem wäre der effektive Druck im Zylinder etwas niedriger, was in einer etwas kühleren Verbrennungstemperatur münden dürfte.

21

Donnerstag, 14. Juli 2016, 09:31

habe Logs Dateien von Der Abstimmung bekommen
lad die mal hoch

22

Donnerstag, 14. Juli 2016, 12:28

die Seriennocken werde ich jetzt wieder einbauen, Sprit habe ich von dem ersten km an schon ultimate getankt,

Ladedruck kann ich selber ja leider nicht ändern, aber mit Serien ladedruck problem immernoch vorhanden.

Kann mir einer sagen wie ich die logs hier am besten hochladen kann?
ist so eine csv Datei die nicht hochgeladen werden kann?
soll ich von jedem nen sreenshot machen?

23

Donnerstag, 14. Juli 2016, 12:40

zippen mit winrar, winzip

24

Donnerstag, 14. Juli 2016, 13:06

so ich hoffe das klappt so
»LumnorS« hat folgende Dateien angehängt:

25

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:33

Sry wenn ich jetzt nix dazu beitrage aber wie zur hölle liest man das ? ich sehe nur zahlen und erkenn null ! Kann mich einer aufklären ? :)
Signatur von »ax-live« Oldi´s but Goldi´s

26

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:37

Vor allem, ?mit welcher App öffnet man das mit fem iPad? :verrueckt:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

27

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:40

fürs ipad oder uphone gibt es auch apps zum zip entpacken ... aber die datei danach ist ne excel datei !
Signatur von »ax-live« Oldi´s but Goldi´s

28

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:48

Danke.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

29

Donnerstag, 14. Juli 2016, 21:30

Ja leider ist es so beim öffnen sehr unübersichtlich,
Hab gehört das es ein Programme gibt welches das ein sortiert

Also ich habs danach mit excel oder Editor geöffnet

30

Freitag, 15. Juli 2016, 09:07

Excel öffnen
"Daten (Importieren)"
"Aus Text"
Datei auswählen
"Importieren"
Dann auf der ersten Auswahlseite
"Getrennt" auswählen
"Weiter"
Dann auf der Seite "Komma" auswählen
"Weiter"
Auf der nächsten Seite "Weitere" anklicken und Dezimaltrennzeichen auf "." setzen.
"Fertig stellen" und das nächste Fenster mit "OK" bestätigen.

Dann sieht man VCDS Logs in der richtigen Formatierung.

Leider sind die Logs an sich aber nicht wirklich aussagekräftig da die geloggten Kanäle großteils mehr oder weniger nutzlos sind.