Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

16

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 13:00

In Dedicated Unstoppable ist wahrscheinlich DMBA der Nachfolger von DMAA ^^
Ich habe sehr gut vertragen! Mein Trainer spürt fast gar nichts :D
Wie gesagt, ab und zu kann man es schon mal nehmen, allerdings hatte ich auch nen leichten Crash.

17

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 13:07

Das erstaunlichste ist eigentlich der Einfluss des Geistes beim bzw vor und nach dem Training, also die mentale Ebene.

Das, was da möglich ist, schafft kein legales oder halblegales Supplement :-)

Manchmal muss man sich dazu nicht mal bewegen ^^

Es hat allerdings den Nachteil das es keine Nebenwirkungen und langzeitschädigende Wirkungen hat (Achtung, Sarkasmus ^^)

Man darf nie außer acht lassen, egal was man sich an Chemie reinpfeift, alles, was eine mehr oder weniger "unnatürliche" Wirkung erzielt, hat seinen Preis. Da ist es fast schon egal ob man das Zeug (noch) legal kaufen kann oder nicht.

Wer in seinen chemischen Haushalt des Stoffwechsels eingreift indem er von außen supplementiert, muss sich darüber im Klaren sein, das die körpereignene Produktion dessen was zugeführt wird, heruntergefahren wird. Mit teilweise nicht sofort spürbaren, aber definitven "früher oder später" negativen Auswirkungen.

18

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 13:22

Nunja, es gibt Mittelchen die helfen dir genau bei der Geschichte und erlauben dir einen Fokus, den du selbst nicht schaffst. Außer du bist ein Mönch oder so :D

19

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 13:49

Vor allem wär mirdas Geld viel zu schade. :whistling:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

20

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 14:44

Majesty ist ein halber Mönch ;-)
Ja Supps kosten Geld, aber wenn man es nicht übertreibt, halte ich es für in Ordnung! Wenn ich mir im Jahr ein paar Kilo Eiweiß kaufe, spricht ja nichts dagegen:-)
Ich kenn auch welche die haben in 6 Monaten einige Tausend Euro für Stoff ausgegeben :-)

21

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 22:52

Majesty ist ein halber Mönch ;-)


Die Wampe des Buddha hab ich schon mal ^^

22

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 06:22

Gegen mal ein bissl Eiweiß ist ja auch nix zu sagen. Hab ich früher auch mal gemacht, Aber selbst das macht bei 90 % der normalen Hobbyathleten wenig Sinn. Wenn ich bei mir im Studio schon immer sehe was für Typen sich Eiweiß, Kreatin und Aminos reinfahren wird mir übel. Dem eigenen Körper können síe kein Gramm Abgewinnen aber von oben wird immer nachgestopft.
Ich bin der Meinung das unser Körper jede Substanz ausreichend selber herstellt oder über eine ausgewogene Ernährung aufnehmen kann. Ich rede auber auch vom Hobbysport.
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

23

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 13:36

Dem Stimme ich voll zu!!!

24

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 14:47

Das stimmt auch, aber gewisse Stoffe musst du außerhalb der Nahrung zu dir nehmen wenn du bestimmt Ziele erreichen willst. Das ist nun mal so.
Und viele Menschen schaffen es in der heutigen Zeit auch nicht mehr sich wirklich so zu ernähren wie sie es müssten. Ich zum Beispiel bin mittlerweile bei einem Bedarf von über 4000 kcal pro Tag, das schaffe ich ohne Supps nicht und vor allem nicht wenn die Makros etc. passen sollen. Ich bekomme das einfach nicht runter in den Massen das Essen.

25

Montag, 8. Dezember 2014, 11:50

Ja kommt immer drauf an, was mach erreichen will.. wenn man wirklich nur in Bewegung bleiben möchte, dann bracht man nicht unbedingt Ergänzungen.
Bei nem Kalorien Bedarf von 4000 wird schon schwieriger, aber ein Shake mit 100 Gramm Hafermehl 40 Gramm Eiweißpulver 10 Gramm Leinöl gibt schon einiges an Energie :thumbup: ^^

26

Montag, 8. Dezember 2014, 15:19

Joah bin morgens schon auf 300g Müsli und solche Faxen. Echt wäre ich 20cm kleiner wäre das echt um einiges leichter :D :verrueckt:

27

Dienstag, 9. Dezember 2014, 00:42

Hast du schon mal das Hafermehl probiert? MYPROTEIN Instant Oats Geschmackneutral, 1er Pack (1 x 5 kg)
Wie groß bist du denn? Mir würden theoretisch auch 2000 kcal am Tag reichen :D

28

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:21

"Eigentlich" hast du vollkommen Recht :rolleyes: :D
Aber ob man mittels Hypnose seine Genetik verändern kann?.... müsste man mal ausprobieren :thumbsup:
Hast du es schonmal probiert?


PS: Schon wirklich komisch...alle "Stoffer" wissen, dass das alles extrem ungesund und schädlich ist, aber trotzdem verdrängen sie die Nebenwirkungen einfach, nur für einen guten Body...

29

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:56

Hast du schon mal das Hafermehl probiert? <a href="http://www.amazon.de/gp/product/B00CHJ3H4I/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00CHJ3H4I&linkCode=as2&tag=tunerdatenba-21&linkId=WCZIJ4WNPABIXEYN">MYPROTEIN Instant Oats Geschmackneutral, 1er Pack (1 x 5 kg)</a><img src="http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=tunerdatenba-21&l=as2&o=3&a=B00CHJ3H4I" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />


<br>

Wie groß bist du denn? Mir würden theoretisch auch 2000 kcal am Tag reichen :D


192, ja die OATS habe ich auch, nur wenn du die täglich trinkst bekommste irgendwann ne Kriese ;).

30

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:59

"Eigentlich" hast du vollkommen Recht :rolleyes: :D
Aber ob man mittels Hypnose seine Genetik verändern kann?.... müsste man mal ausprobieren :thumbsup:
Hast du es schonmal probiert?


PS: Schon wirklich komisch...alle "Stoffer" wissen, dass das alles extrem ungesund und schädlich ist, aber trotzdem verdrängen sie die Nebenwirkungen einfach, nur für einen guten Body...


Ist halt eine Einstellung, jeder von denen halbwegs intelligente weiß das aber lebt halt damit nicht das alter zu erreichen wie die normalen. Aber ich finde es ist jedem selber überlassen.

Ähnliche Themen