Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 3. Mai 2014, 19:34

Wo kauft ihr den eure Kolben. Außer bei Audi finde ich keine Mahlekolben vom BAM. Und bei Audi im ETKA finde ich nur die Nummer für Serienkolben mit 81,00 (06A107065AB)

62

Samstag, 3. Mai 2014, 21:58

Kannst du eigentlich in jedem Autoteileladen bestellen. Ob nun online oder bei dir vor Ort. Z.b. Auch über Daparto.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

63

Sonntag, 15. Juni 2014, 20:51

So, möchte euch mal kurz auf dem Laufenden halten.
Die Kurbelwelle bau ich nun von meinem alten 2L 8v "ABK" mit Digifant ein. Die Welle ist ne 92,8er und eine Geschmiedete-Gusswelle. Die hatte ich für meinen Umbau von meinem Fronti schon fertig mit einer Schwungscheibe gewuchtet liegen gehabt. Im Bild die rechte

Dazu kommen 82,5er Schmiedekolben von Wieseco. Und die von Andalf verkaufen ZRP H-Schaft-Pleuel. Diese haben leider alle unterschiedliche gewichte und müssen noch bearbeitet werden.
Der Block steht zum planen und bohren und der Kopf geht erstmal zum bearbeiten weg.

Leider hab ich nun ein problem. Gibt es eine Ansaugbrücke wie vom A4 AEB nur für große Kanäle? Sonst muss ich mir ne andere Ansaugbrücke kaufen.

64

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:37


Dazu kommen 82,5er Schmiedekolben von Wieseco. Und die von Andalf verkaufen ZRP H-Schaft-Pleuel. Diese haben leider alle unterschiedliche gewichte und müssen noch bearbeitet werden.


Wo genau nimmst du an den Pleueln Material ab um sie auf das gleiche Gewicht zu bringen ohne sie zu schwächten?

65

Sonntag, 15. Juni 2014, 22:06

An der unteren Pleuelhälfte
Signatur von »delkim« Gruß Basti

66

Montag, 16. Juni 2014, 08:47

Meinst du den Pleueldeckel?

Edit: Frage selber beantwortet: http://www.minifreunde.at/harry/bilder/conrods/P1275042.jpg

67

Montag, 26. Januar 2015, 18:22

Lange habe ich hier nichts mehr geschrieben. Aber ich hatte irgendwie keine Lust irgendwas am Motor zu machen :(

Der Block ist schon lange gebohrt auf 82,5mm und die 2L Welle ist fertig gewuchtet. Da der 827er Block vom A4 AEB ja kein Bauchigerblock ist musste wegen der anderen Kurbelwelle etwas platz geschaffen werden. Dies ging recht flott mit einem Dremel. Die Zwischenwelle wurde auch abgedreht und platz am Ritzel wurde auch geschaffen, dort musste aber etwas zu geschweiß werden, da das Material dort etwas dünn war :D

Der Block hat bis auf Farbe, Wasserpumpe, Dichtungen und ÖLwanne eigentlich alles. Die Ölspritzdüsen passen trotz des höreren Hubs auch. Morgen wird der Block lackiert und alles soweit zusammengebaut. Da zeigt sich dann auch nochmal ob die Kurbelwelle genug platz hat.

Was für eine Wasserpumpe kann oder sollte gefahren werden? Reicht die originale Audi
Und was ist mit der Ölwanne. Gibt es eine mit mehr Füllvolumen?



Der Zylinderkopf ist auch bearbeitet genauso wie die Ansaugbrücke. Hier wurde ledeglich alles etwas optimiert und bekommen neue Hydros und Ventilschaftdichtungen.

Das Motorsetup steht auch. Erst wird der Motor mit orignal K03 Lader eingefahren und eingetragen und später mit dem Audi RS2 Lade zwangsbeartmet und dabei auf größere Abgasanlage und Bremsanlage umgerüstet.
Ziel sind 400+ PS. Da der Motor so schon in einem Seat Leon Cupra fährt nur mit 1,8L weiß ich das die Leistung hin kommt :) Klar gibt es bessere Lader als den vom RS2 aber er ist Robust.
»GTE-Flo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4004 (Large).JPG
  • IMG_4005 (Large).JPG
  • IMG_4018 (Large).JPG
  • IMG_4019 (Large).JPG
  • IMG_4020 (Large).JPG

68

Montag, 26. Januar 2015, 21:23

Welchen Krümmer willst du verbauen? Den von MTM mit ext. WG Anschluss?
Ich würde dir empfehlen den RS2 Lader auf ein moderneres Verdichterrad um zubauen.
Da gibt's einiges im KKK Baukasten und der Umbau kostet nicht die Welt.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

69

Montag, 26. Januar 2015, 22:20

Da hat er recht der delkim :-)

70

Dienstag, 27. Januar 2015, 19:35

Mit Krümmer und Turbo werde ich später gucken. Den RS2 Lader lasse ich erstmal so, da ich das Setup so fahren will, wie er mir das empfolen hat.

71

Samstag, 7. Februar 2015, 20:34

Zwischenwelle, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Ölpumpe und Wasserpumpe hängen nun auch drin :)


72

Sonntag, 8. Februar 2015, 00:01

Sind das JE Kolben?
Wenn ja würde ich aufjedenfall die Verdichtung auslitern.
Die Amis nehmens mit den Verdichtungsangaben nicht so genau!
Signatur von »delkim« Gruß Basti

73

Sonntag, 8. Februar 2015, 03:10

Sind doch Wiseco Kolben, oder?

74

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:45

Japp sind Wiseco und der ist schon ausgelitert

Ähnliche Themen

Web Analytics