Sie sind nicht angemeldet.

31

Montag, 7. April 2014, 20:46

Wobei ich immer die BAM Kolben bevorzugen würde.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

32

Montag, 7. April 2014, 22:29

Ja stimmt, alle 1.8T´s haben Schmiedekolben.

33

Dienstag, 8. April 2014, 14:17

Also müssten meine Kolben ja die selbe sein wie im BAM nur mit mehr Verdichtung

34

Dienstag, 8. April 2014, 15:05

Nein, die Gleichen;-)
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

35

Dienstag, 8. April 2014, 15:14

Ich hab aber ne kleinere Mulde wie die.

Mir sagte gestern einer der sich im Bereich 16v Turbo auskennt folgendes

-Orignal AGU Verdichtung beibehalten
-Neue Kolbenringe, H Schaft und Block honen und Planen
-Kopfbearbeiten
-RS2 Lader drauf,
-Orignal RS2 Pumpe im Tank lassen und im Motorraum eine zweite Pumpe verbauen

Ergab bei einem Cupra so um die 400PS

36

Dienstag, 8. April 2014, 15:23

Ja, deshalb ja auch. Die Selben wären ja genau deine, also die die du in der Hand hälst.;-)

Ich gab keine Ahnung was son Steinzeitlader kann, aber bei 400PS muss die Verdichtung runter.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

37

Dienstag, 8. April 2014, 15:46

Der sagte halt die Verdichtung so hoch machen damit der Lader früh anspricht

38

Dienstag, 8. April 2014, 18:31

Die Erlkärung ist so nicht ganz richtig. Mit höherer Verdichtung hat der Motor untenrum mehr Schub. Für das Ansprechverhalten des Laders ist das eher unerheblich. Das wird vornehmlich durch andere Komponenten beeinflusst als durch das bisschen Verdichtung. Es bringt ja auch nichts wenn man dann obenrum die Leistung eingrenzen muss weil ein sonst alles um die Ohren fliegt. Es sollte halt möglichst ausgewogen sein. Bei 400PS würde ich keine 9,5:1 fahren.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

39

Dienstag, 8. April 2014, 21:13


Also müssten meine Kolben ja die selbe sein wie im BAM nur mit mehr Verdichtung


Nein, die BAM sind anders.
1. sind die Kolbenringe besser und 2. ist die erste Ringnut "gepanzert" (hartanodisiert).
Wie oben schon gesagt würde ich die BAM immer vorziehen wenn die Wahl besteht.


400Ps wirst du mit einem Originalen RS2 Lader (K24/7200) nicht erreichen.
Je nach Leistungsziel (wo soll es denn hingehen??) würde ich einen K16 verbauen (leichter Welle, Turbine und Verdichterrad) oder wie es TTE anbietet den RS2 Lader upgraden auf eine modernere Technik (Verdichterrad und Lagerung).

Für die längseingebauten Motoren gibt es leider nicht all zu viele Krümmer.
Daher wird das dich in deiner Lader Auswahl sehr einschränken. Aber wie oben schon gefragt wo soll es denn hingehen? Ohne das Ziel kann man schlecht Tipps geben.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

40

Mittwoch, 9. April 2014, 13:20

Leistung will ich so zwischen 320-360PS. Der Kollege der mir das so sagte, ist im 16v Turbo Bereich sehr gut drauf (VW Corrado)
Er hat einen Cupra mit so komponenten aufgebaut wie ich schrieb und das Auto läuft seit 60tkm so. Mit RS2 lader und und 8,5:1 Verdichtung mit der ca Leistung. Können auch nur 380PS sein, jeder Prüfstand streut ja.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GTE-Flo« (9. April 2014, 13:40)


41

Mittwoch, 9. April 2014, 14:01

Ja, 8,5er idt ja auch nicht 9,5er. Deine Kolben haben aber keine 8,5.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

42

Mittwoch, 9. April 2014, 18:50

Leistung will ich so zwischen 320-360PS. Der Kollege der mir das so sagte, ist im 16v Turbo Bereich sehr gut drauf (VW Corrado)
Er hat einen Cupra mit so komponenten aufgebaut wie ich schrieb und das Auto läuft seit 60tkm so. Mit RS2 lader und und 8,5:1 Verdichtung mit der ca Leistung. Können auch nur 380PS sein, jeder Prüfstand streut ja.


Heißt der zufällig Ben?
Für 360ps nimmst einen K16. Da hast dann auch noch Reserven.
Wenn mich nicht alles täuscht gibt es da von Mallon sogar passende Krümmer für den Turbo.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

43

Samstag, 12. April 2014, 21:09

Zum Thema Motorhalter habe ich mir von einem A4 einen besorgt für die Fahrerseite der passt an den Block. Den rest schreibe ich dann hier weiter

44

Freitag, 18. April 2014, 16:57

Heute am Halter für Lichtmaschine ETC bearbeitet damit der Halter für den Motor passt. Es sieht schon perfekt passend aus für meinen Audi :D

Hier mal die Bilder.


45

Samstag, 19. April 2014, 00:08

Hmm...hast schon probiert den Motor reinzuhängen?
Wird zu 99% garnicht passen so. Berichte bitte weiter.
Dazu kommt noch die Tatsache dass der ölfilterflansch bzw der ölfilter selber an Der Karosse anstößt......

Ähnliche Themen