Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 18:11

Audi TT Roadster

hallo,
stelle ihr mal mein auto vor.

audi tt 8n roadster, 1,8 t quattro.
am auto wurden folgene dinge geändert:

-chip auf 265PS / jetzt rausgeflogen.
-h&r gewindefahrwerk
-einstellbare sturzstrebe hinten
-rh turbo felgen mit 225/40 michelin pilot sport 3 reifen.
-ladedruck und oiltemperatur anzeige im amaturenbrett
-setrab oilcooler
-3ter ladeluftkühler in der mitte
-auspuff ab lader mit 100 zeller kat und capristo auspuffklappe
-ladedruckgesteuerter klappenauspuff
-bearbeiteter K04 lader

am überlegen ob ich noch ne 3.2 front hinkommt.


im winter kommt der motor rauß wird neu gelagert, kolben und pleuel anderer krümmer lader ist noch offen wird aber ein kkk werden
gruß daniel
»siofor« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6006.JPG
  • CIMG6008.JPG
  • CIMG6016.JPG
  • CIMG6017.JPG
  • CIMG5732.jpg
  • CIMG5736.jpg
  • CIMG5712.jpg
  • CIMG6010.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »siofor« (29. Juni 2011, 18:23)


2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:27

Interessant, mit 3 LLK hab ich das auch noch nicht gesehen. Aber mit ner 3.2er Front wirds schwierig werden bei der Position des FMIC. Dafür muß der eigentlich von der Tiefe her hinter dem Prallträger sitzen und nicht da drunter.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:37

Servus erstmal :beer:

Ich denk auch das du dir mit dem dritten LLK kein gefallen tust. Dazu ist die Kühlerstrecke zu lang und dein Staudruck wird wahrscheinlich sehr hoch sein. Aber probiers aus.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

4

Donnerstag, 30. Juni 2011, 07:09

herzlich willkommen bei und im forum. woher bist du denn?
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

5

Donnerstag, 30. Juni 2011, 07:30

Herzlich Willkommen :thumbsup:
Ändert sich da eigentlich das Ansprechverhalten bei 3 LLK :?:
Signatur von »fasTTommy« TTQC-APX, Software von Siemoneit, Forge Splitter, ATP N75, Venair Schläuche, FMIC Kit, poliertes K04-Druckrohr von HG-Motorsport, KN Filtermatte mit bearbeitetem Luffikasten,
gel. Zimmermänner mit Ferodo DS Belägen, Weitec Hicon GT GewindeFW, 8,5x18" Rondells, S-Line Diffusor und immer Bedarf nach mehr Leistung :D

6

Donnerstag, 30. Juni 2011, 07:46

ich denk mal schon. is ja ne irre verwirbelung und ein haufen staudruck. die luft wird ja 3 mal gebremst
Signatur von »danny lu« TTQC, DTH chipped 334 ps , Forge RS, k57 i kit, Sachs EMS, Sachs Sintermetall, 3" Downpipe, Frontladeluftkühler von Basti, Ölkühler, Aluansaug, H&R Federn, IHI VF34, Scat Pleul, Mahle Kolben, 18" Binno B3, R32 Bremse, Schaltwegverkürzung, MTM- Nocken, EDEL01 ab Kat

7

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:18

hallo,
wohne in der nähe von augsburg.
also mir ist nichts aufgefallen das er schlechter anspricht.

8

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:31

Hi Daniel,

herzlich willkommen auch von mir :thumbsup:
Danke für deine Bilder ! Sieht gut aus, dein Wägelchen :D

Normalerweise sollte der Lader schon schlechter ansprechen..
Wieso hast du nicht einfach auf FMIC umgebaut?
Wer hat denn deine AGA gebaut?

Grüße basti

9

Donnerstag, 30. Juni 2011, 13:55

warum einen großen kühler einbauen der eh nicht komplett vom luftstrom bedeckt wird^^
man müsste nen vergleich machen jetzt ne messung und aufzeichnung wann der lader anspricht und anfängt ladedruck zu machen und mit nem einzigen großen kühler.
vllt bau ich auf fmic um wenn eh anderer lader reinkommt.
die firma t-tec
gruß daniel

10

Sonntag, 31. Juli 2011, 20:40

video

so habe heute mal ein video gemacht

http://youtu.be/ZQhgfofzFiw

auspuffklappe ist zu und geht ab ca 1.1 bar ladedruck auf.
gruß

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

audi tt, roadster, turbo

Web Analytics