Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. März 2013, 17:46

Allrad, Sinn oder nicht?

Wie seht ihr das?

Ich war immer der meinung, brauch man nicht. Unnötiges Gewicht, jedoch ist mittlerweile das Drehmoment so hoch das man bis 140 schlupf hat. Man kann also quasi die leistung nicht umsetzen.

Jetzt meine Überlegung auto verkaufen und neues projekt starten mit AWD, oder einfach die gesamte Technik in eine 4Motion Karosse umstricken.

Sollte man es umstricken hat man letztendlich doch immer noch "alte" Technik, was vlt nicht grade schlecht ist. Aber im Zeitalter von DSG und co fährt man dann doch wieder hinterher....
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

2

Sonntag, 31. März 2013, 18:55

Ich sprech jetzt mal aus meiner Erfahrung !
Auch wenn unser Fahrverhalten recht unterschiedlich ist^^

Ich würde mir kein Fahrzeug ohne AWD kaufen, das soviel Leistung hat.
Mich nervt es einfach die Leistung nicht auf die Straße zu bekommen...hauptsächlich beim Anfahren!


Kommt immer drauf an, wieviel du ausgeben möchtest.
Du hast das know-how, deine Technik in eine 4Motion zu packen..wenn du ne Karrosse günstig herbekommst, spricht eigentlich nix dagegen!
Obwohl dann doch schon einiges geändert werden muss... fängt vom Getriebe an, Fahrwerk , Auspuff usw usw
Hinterher fahren tut man doch immer irgendwie :D
Wenn ich irgendwann mal nen S5 finde, dann fahr ich auch einigen hinterher, aber das is mir eigentlich egal ^^

3

Sonntag, 31. März 2013, 22:53

Das Thema lässt dich nicht los :D

Zum Gewicht: Ich schätze!!! der 4Motion wiegt keine 100kg mehr als der FWD.
Das Getriebe wiegt nur 20kg mehr als das vom FWD lt. SSP.

Mein Vorschlag:
4Motion Karosse, 1.8T + DSG 8| :verrueckt: :rolleyes:


Beim Evo machst du mM zu viel kaputt...
Signatur von »delkim« Gruß Basti

4

Sonntag, 31. März 2013, 23:19

115kg macht's beim TT aus. Hast natürlich auch durch den Schleppverlust nen bissel weniger Leistung am Ende. Was ich auch noch als Nachteil sehe sind die Kontruktionseinschränkungen bei der kompletten AGA. Hängt tiefer und man hat überall scheisse wenig Platz wenn man sich was baut.
Muss man hakt abwägen. Gut wären natürlich 2 Fahrzeuge je nach Lust und Laune... :D
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

5

Sonntag, 31. März 2013, 23:27

Das mit der AGA wird sich in paar Wochen zeigen.
Ich glaub es ist deutlich einfacher da du nicht über der Achse durch musst.
Signatur von »delkim« Gruß Basti

6

Montag, 1. April 2013, 00:12

Ja, an der Stelle schon, aber das ist auch die Stelle wo ich meinte das Sie dort recht tief hängt. Eng ist es gerade im Downpipebereich und an der Kardanwelle lang. Da freut man sich echt wenn man dann wieder was für'n Frontler baut.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

7

Montag, 1. April 2013, 03:42

Kommt auch immer auf das Fahrprofil drauf an ;) Bei der Zeit 100-200 KM/H brauch ich z.B. kein pseudo Allrad ala V.A.G Konzern.

8

Montag, 1. April 2013, 12:08

0-100 > 13sek..... da muss was passieren....

Das das verdammt eng wird war mir leider klar, sieht man ja schon beim Golf6 R da kommste nicht mal ans Wastegategestänge ohne Getriebe auszubauen :(

Schleppverlust ist auch kakke... Haldex sperren ist auch nicht so einfach.

DSG im 1.8T? Monsteraufwand leider aber theoretisch machbar.

Die Preise für Golf R sind auch nicht mehr so hoch, nur fahren davon noch 11Millionen andere rum.
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

9

Montag, 1. April 2013, 12:42

Viel Leistung und Frontantrieb ist ne blöd Kombination. Also ich würde ordentlich Leistung auch nur mit ner angetriebenen Hinterachse paaren.
DSG wird denk ich überschätzt. Ich mein wenn Du wirklich zB bei nem Dragrace fährst dann musst Du dich auf nix anders konzentrieren wie bei ner bestimmten Drehzahl zu schalten.
Das denk ich kriegt man dann manuell auch ganz gut in unter ner Sekunde hin...
Klar gehts mit DSG schneller, aber wenn Du die Kohle zB in nen Satz Rennreifen steckst haste am Ende mehr.
Signatur von »Patrick« VG Patrick


Chrome won't bring you home!

http://www.PEPi.eu

10

Montag, 1. April 2013, 14:36

@Daywalker
Könntest ja auch auf dicke 19er gehen, aber dann hast das Fahrdynamische natürlich nicht mehr so wie du es jetzt hast.
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

11

Montag, 1. April 2013, 14:45

ich habe schon alle Varianten im Kopf durchgecheckt^^

Mit Reifen, Sperre, Ladedruckbegrenzung den ersten drei Gängen, und bleibe immer wieder bei 4M hängen.

In dem Zuge könnte man ja auch gleich auf GTX3067 mit Tial Gehäuse gehen :rolleyes:
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

12

Montag, 1. April 2013, 14:49

Ich nehm den alten GTX...:thumbsup:
Signatur von »Schmatzek1« Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by Siemoneit Racing/Edel01/MTK...and myself!
Garrett works inside...
Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

13

Montag, 1. April 2013, 23:19

Das hält doch alles nicht mehr lange...dicker Turbo und 4M ist geil..aber dann kannst du dir auch gleich Ersatzgetriebe hinlegen...

Auch wenn das Auto von vielen gefahren wird, würde ich einen TFSI nehmen...Golf R oder eben S3, großer Lader usw...wie bei JP Performance und das Ding geht auch...

TTS wäre auch nett...

14

Dienstag, 2. April 2013, 00:48

DSG im 1.8T? Monsteraufwand leider aber theoretisch machbar.


Praktisch auch siehe den G1 1.8T mit DSG in den Boba Videos oder der Typ der die Corrado G60 und 1.8T auf DSG umbaut :thumbup: DSG ist aber auch schwer und teuer haltbar zu machen :pinch:

15

Dienstag, 2. April 2013, 03:00

Wer aber schonmal an einem TFSI geschraubt hat, ist dankbar über jeden 1.8t :D

Dazu kommt das man so ein auto wie wir fahren erstmal verkaufen muss!
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

4 Motion Antrieb, 4WD, Allrad, DSG, Quattro, Syncro