Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Januar 2010, 10:03

Golf 1 Cabrio NEUE BOXEN

Hallo Leute.
Folgende Ausgangslage: Die original Boxen in meinem 1er Cabrio kratzen enorm und sind höchstwahrscheinlich hinüber. Es müssen also neue her und die sollen gleichzeitig sehr guten Sound machen. Was ich nicht will sind irgendwelche umbauten oder ne Rolle im eh schon viel zu kleinen Kofferraum, sondern nur neue Lautsprecher in den schon vorhandenen Stellen. Welche Boxen würdet ihr mir empfehlen um da das optimale an Sound rauszuholen? Alles in allem darf die Sache 500-800€ kosten.
Vielen Dank
Grüße

2

Samstag, 9. Januar 2010, 08:53

Moooin,

also zu deinen LAUTSPRECHERN kann ich dir meine ETON POW 172 Compression empfehlen.
Die gehen super und du brauchst keine Endstufe denn die haben einen Wirkungsgrad von 94dB. Die gehen richtig gut.
Sollte aber alles gut gedämmt sein.
Bei mir hängen die an einem ALPINE 9886R (bekommste günstig bei www.CSMusiksysteme.de)

Wenn du noch etwas Bass haben willst, kann ich dir auch meinen JL 8" Woofer empfehlen.
Ist ein JL 8W3V3 und bei mir spielt der in 12 Litern geschlossen.
Wobei bei dir kannste auch nen 30er nehmen und in die Reserveradmulde verbauen.
Ist ja genügend platz.

Kannst dich aber auch mal beim www.klangfuzzis.de anmelden.
Da findest die richtigen Freaks und auch viele Händler (Fortissimo oder Mr.Woofa) die dir wirklich auch helfen können.

Wenn du aus der Gegend von Bamberg kommst kann ich dir ACR Bamberg empfehlen.
Ralf hat wirklich ahnung und will dir nicht irgendwas aufschwatzen.

CSM (Christian Schlichter) ist in Erlangen und auch super mit dem Service.

Ich hab die vorderen LS und Radio neu gekauft.
Endstufe kannste mal bei Klangfuzzi schauen. Reicht auch eine gut gebrauchte (mach ich auch immer so)
Woofer hab ich auch neu gekauft da der sehr selten ist... wobei ein 10" oder 12" da schon gängiger ist.
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

3

Samstag, 9. Januar 2010, 09:53

Also erst mal was möchterst du denn 1-2-3 wege ?? wie viel platz issen da und welche größen passen rein wie viel boxen werden verbaut
Signatur von »Bosen«
Gt2871 1,8T 8N APX Spec 3 mit EMS Eigenbauaga mit 100 zeller von materialmord Brembo 4 kolben Bal. auf mom 17 zoll parabol
Folgen sollen noch : Fahrwerk, SWverkürzung,Bodykit,Folie, Ende :) *man wirds sehn * :crazy:

4

Samstag, 23. Januar 2010, 19:23

moin,

genau, wie groß sind denn die originalen einbauplätze?

deine kohle bezieht sich NUR auf die lautsprecher in den türen oder soll dazu noch endstufe(n), kabelzeugs, radio usw?

gruß
Signatur von »Master Luke« 2004'er TTCQ, BAM, lichtsilber, veredelt & [customized]

www.eiskaltmacher.de

5

Dienstag, 6. August 2013, 12:37

ETON POW 172 Compression hab ich auch. Meine laufen hervorragend, also greif zu!

6

Dienstag, 6. August 2013, 14:09

Schau bitte mal auf das Datum wann er gefragt hat. Ich denke das hat sich schon erledigt. :P

Ähnliche Themen