Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 7. Mai 2012, 22:12

Pikes Peak 2012 mit Walter Röhrl

ampnet – 22. April 2012. Ein Vierteljahrhundert nachdem Walter Röhrl im Audi Sport Quattro S1 in ungebrochener Rekordzeit den Pikes Peakempor driftete, wird es dieses Jahr eine Neuauflage geben. Am 8. Juli 2012 wird die Rallye-Legende zum zweiten Mal bei dem berühmten Bergrennen, auch „Race to the Clouds“ genannt, an den Start gehen. Im US-Bundesstaat Colorado setzt sich Röhrl an das Steuer des Sport Quattro S1.

 

Kehrt nach 25 Jahren im Audi Sport Quattro S1 auf den Pikes Peak in den USA zurück: Walter Röhrl.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Aud

 

Am 11. Juli 1987 drückte der berühmte Motorsportler Walter Röhrl das Gaspedal im fast 600 PS starken Audi Sport Quattro S1 durch und erklomm in nur zehn Minuten und 48 Sekunden den Berg. Auf der ungesicherten Schotterpiste war dies noch nie zuvor einem Fahrer gelungen – ein Meilenstein in der Geschichte des ältesten Bergrennens der USA, ein Meilenstein auch für Audi. Spätere Verbesserungen der Rennzeit fanden auf der heute asphaltierten Strecke statt.

25 Jahre nach seinem Erfolg geht Walter Röhrl am 8. Juli zum zweiten Mal mit dem Auto von damals auf Bergtour. Die Fahrt findet zwar nicht unter Rennbedingungen statt, ist aber immer noch anspruchsvoll genug. Die Strecke verläuft in Serpentinen über fast 20 Kilometer und 150 Kurven bis hin zum Gipfel, der auf 4301 Metern Höhe liegt. (ampnet/jri)

»basti« hat folgendes Bild angehängt:
  • ampnet_photo_20120413_040529.jpg

3

Montag, 7. Mai 2012, 23:43

auch der audi ist leider in die jahre gekommen.

ich sag nur 2liter, 1000kg undd 1000PS :thumbsup:

http://www.youtube.com/watch?v=VafUiWtjH-Q

wobei der audi klangtechnisch ungeschlagen ist!
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

4

Donnerstag, 10. Mai 2012, 02:33

Für Röhrl müsste Audi eine neue Waffe für den Pikes Peak bauen :thumbup: Den schönen Ur Quattro Nachfolger auf A5 Basis mit 5 Zylinder Turbo mit richtig Druck :D Wäre auch gute Werbung für Audi für ein neues Modell :thumbsup: Der Escudo ist auch eine Waffe 8)

6

Freitag, 25. Mai 2012, 07:38

Der Audi zusammen mit Walter gepaart unschlagbar.

Walter hat in einem Interview mal gesagt das du bei dem Auto immer einen Schritt vorraus sein mußt ansonsten hast du ein problem.

7

Mittwoch, 1. August 2012, 01:09

Kein Start von Walter Röhrl in Pikes Peak :S

http://www.motor-talk.de/news/kein-start-von-walter-roehrl-in-pikes-peak-t4036563.html

Hoffe der Link ist OK Basti sonst kannst du ihn ja wieder löschen.

8

Mittwoch, 1. August 2012, 09:49

@ Winkel, kein Thema ^^

trotzdem schade, dass er nicht mit fährt ;(

10

Dienstag, 19. März 2013, 14:20

walter röhrl ist einfach klasse... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Web Analytics