Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Chiptuning - Motortuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. März 2012, 21:06

Audi TT RS Plus wird bei 280 km/h abgeregelt

  ampnet – 6. März 2012. Noch stärker, noch schneller, noch dynamischer: Das verspricht Audi für den TT RS Plus, der in Genf auf dem Autosalon (8.-18.3.2012) seine Premiere hat und im Frühjahr in den Handel rollt. Sein leistungsgesteigerter Fünfzylinder-Turbo gibt 265 kW / 360 PS ab. Damit erreicht das als Coupé und Roadster erhältliche Modell eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h.

Audi TT RS Plus.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

 

Der 2,5 Liter große TFSI leistet im Audi TT RS Plus 15 kW / 20 PS mehr. Sein Drehmoment bietet mit 465 Newtonmetern ein Plus von 15 Nm. Zur Kraftübertragung stehen ein manuelles Sechsgang-Getriebe und die Siebengang-S-Ttronic zur Wahl. Das Doppelkupplungsgetriebe hat eine Launch-Control-Funktion an Bord, sie optimiert die Beschleunigung bei stehendem Start. Der permanente Allradantrieb Quattro bringt die Motorkräfte auf die Straße.

Der TT RS Plus beschleunigt je nach Getriebe und Karosserieversion in 4,1 bis 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Auf 100 Kilometer begnügt sich das Coupé mit der S-Tronic im Mittel mit 8,5 Liter Kraftstoff (nach EU-Norm), beim Roadster sind es 8,6 Liter pro 100 km.

Das TT RS Plus Coupé mit Handschaltung kostet in Deutschland 60 650 Euro. Der TT RS Plus Roadster steht mit 63 500 Euro in der Liste. Mit der S-Tronic sind es jeweils 2150 Euro mehr. (ampnet/jri)

 

»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • ampnet_photo_20120306_038161.jpg
  • ampnet_photo_20120306_038158.jpg
  • ampnet_photo_20120306_038156.jpg
  • ampnet_photo_20120306_038157.jpg
  • ampnet_photo_20120306_038162.jpg

2

Mittwoch, 21. März 2012, 21:26

aber wie jeder weis ein gang zum tuner des vertrauen und schwups ist die abregelung geschichte ;)


Ps : wo bei ich sagen mus 8n Rules :D

PPS:Zitat basti !! Der 2,5 Liter große TFSI leistet im Audi TT RS Plus 15 kW / 20 PS Wie lächerlich das macht jeder tuner mit links :P
Signatur von »Bosen«
Gt2871 1,8T 8N APX Spec 3 mit EMS Eigenbauaga mit 100 zeller von materialmord Brembo 4 kolben Bal. auf mom 17 zoll parabol
Folgen sollen noch : Fahrwerk, SWverkürzung,Bodykit,Folie, Ende :) *man wirds sehn * :crazy:

3

Donnerstag, 22. März 2012, 09:02

das mit den 280km/h soll garnicht so leicht sein hab ich mir sagen lassen !

audi hat da nun wohl was hinterlegt das bei fahrten über 280km/h das steuergerät auf eine andere software springt die gar schlechter läuft als original... gerade um den tunern das leben schwer zu machen...

4

Samstag, 24. März 2012, 09:51

das mit den 280km/h soll garnicht so leicht sein hab ich mir sagen lassen !

audi hat da nun wohl was hinterlegt das bei fahrten über 280km/h das steuergerät auf eine andere software springt die gar schlechter läuft als original... gerade um den tunern das leben schwer zu machen...


ein grund mehr so eine überteuerte Drecksbude nicht mehr zu kaufen.
Signatur von »Daywalker« Gelbe Muschel

5

Montag, 26. März 2012, 19:57

Der RS ist keine Drecksbude :cursing: :D :D

Aber ich geb dir Recht !! Viel zu teuer !!!

Ein Bekannter will seinen verkaufen . Der is wirklich absolut Top ! Aber für einen 2 Jahre alten TT immernoch 47000 Euro, da weiß ich was anderes :verrueckt:

Deswegen meinen 13 Jahre alten TT behalten :thumbsup: :thumbsup: