Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. März 2014, 15:29

Antilag Systeme und deren Mythen nun belegt :)

Hi Leute,

Hab mir gedacht zu diesem Thema ist ein Artikel vielleicht interessant,

Ich hab ja schon einiges an Erfahrung gesammelt die letzten 10 Jahre von der Straße nun bis zu Rennstrecke und langsam gehts ans Eingemachte, die Projekte werden immer besser :)

Erstmal sollten wir festhalten dass es verschiedene Systemarten gibt, welche die den bypass in den Krümmer haben, welche die einen extra bypass an der DK vorbei haben, welche die die DK nutzen, welche die die originalen Injectoren nutzen welche die externe Injectoren haben usw,..

Ich beziehe mich jetzt auf die letzteren zwei Varianten - welche auch sicher für mehr Leute interessant sein werden. DK bzw DK Bypass und standart injectoren

wir sind nun circa 100 Runden am Redbull Ring mit ALS gefahren und haben nach jedem Einsatz Lader zerlegt usw...


Motor RB30 mit GT35X



Mythos #1 Antilag zerstört die Auslassventile - BUSTED
Mythos #2 Antilag zerstört die Laderschaufeln - BUSTED
Mythos #3 Antilag hebt die EGT ins unermessliche und erzeugt dadurch Mythos #1 & Mythos #2 - BUSTED


Hier auch ein bisschen was zum analysieren,

Vergleich EGT mit und ohne ALS



Dann sehen wir uns mal an was der TIP so macht (Turbine Inlet Pressure)



der Sensor seegnet nun langsam das Zeitliche - mich wunderts dass er überhaupt noch lebt...

Und hier sieht man den Effekt - DK geht zu, LD im Saugrohr steigt an - EGT steigt TIP sensor fällt aus (wir nehmen nun an da der immer ausfällt wenn das ALS aktiv wird dass er wenn er warm & druck bekommt nicht mehr geht)

leider haben wir keinen turbine speed sensor verbaut, damit könnte man den effekt noch besser darstellen.



Hier noch Bilder vom Lader nach einigen Stunden.







Kurzes Schlusswort - Abgesehen von dem Klang, machts fahrtechnisch Welten aus - waren auch anfangs skeptisch aber es zahlt sich zu 100% aus.

Hier noch die Einstellungen die wir fahren - -20° Zündung und 3% mehr Sprit - will man mehr flammen - muss man mehr Sprit hinzufügen -


2

Mittwoch, 19. März 2014, 09:48

Also den Mythos den ich bisher kannte war eigentlich immer, das die Welle bzw. die Lagerung fritte geht bei ALS. Deshalb wurden doch bei Rennwagen immer so Polygonwellen? verbaut etc..

3

Dienstag, 25. März 2014, 00:43

wieder ein testtag - hält noch immer . das mit der welle kannte ich noch nicht *gg*

jetzt kommt noch ein fahrzeug mit ALS dazu... noch mehr research :)

4

Dienstag, 25. März 2014, 17:09

Polygonverbindung bezieht sich in dem Fall auf die Verbindung zwischen Welle und Verdichterrad.
Hat kkk damals für die Sport quattros auch so gemacht....

5

Mittwoch, 26. März 2014, 19:42

Finde deine Berichte wirklich super! Hätte jetzt auch spekuliert, dass die AGT deutlich höher durch das ALS wäre. Erstaunlich!

Bitte mehr davon! 8o

Danke und Gruß
Marcus

6

Dienstag, 15. April 2014, 09:35

Hallo Leute :)

erster Bewerb bei King of Europe auch überstanden :) leider ist der Krümmer übern Jordan gegangen, aber das hat mit dem ALS nicht zu tun, eher weil jemand mit dem Auto beim Trainieren am auspuff hängen geblieben ist - upgrade auf Fullrace krümmer folgt - und dann kommen nochmals 200PS mehr drauf :) wird dann >800 haben :)))