Sie sind nicht angemeldet.

Wichtige Information zur Registrierung!
Aufgrund der hohen "Spam-Registrierungen" werden derzeit nur noch neue Benutzer auf "Empfehlung" freigeschalten, bis das Problem gelöst ist. Solltet Ihr Euch registrieren wollen, seid bitte so nett und schickt einfach ne Emai an: info@motortuning-forum.de - danach werdet ihr sofort frei geschalten.

Vielen Dank - Dein Team vom Motortuning-Forum.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motortuning-Forum - Die Motortuning - Chiptuning - Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

16

Donnerstag, 23. Juli 2009, 15:24

Kannst du den mal fragen?!

Wäre super.
Dann hab ich nen Anhaltspunkt was ich machen müsste.

Danke, Tom
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

17

Donnerstag, 23. Juli 2009, 15:34

Noch ne Frage...

hab ich nicht auch noch so einen Sensor in den Druhrohren oder am LLK?!

Danke, Tom
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

18

Donnerstag, 23. Juli 2009, 15:58

der Ladedruck-Sensor ist von vorne gesehen rechts in einem Plastik Rohr
Der kann selbstverständlich drin bleiben :D

19

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:00

ach soweit gehen die dann nicht... beeeestens.

Daher frag ich lieber ma nach :D
Ja ich schau mal ob ich meine originalen veräußern kann... vielleicht hat ja einer Interesse da ich meine Ansaugbrücke auch hergebe.

Dann komm ich auf dich zurück :D

Man... wieder was, hehe :crazy: :fie: :miffy:
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

20

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:03

heheh jaja das kenn ich !
vor ein paar Wochen hab ich noch gesagt , Nix wird mehr umgebaut ,und jetzt denk ich schon wieder über nen anderen Krümmer nach :lol:
Für deine Brücke bekommste aufjedenfall noch 120 euro

21

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:10

ja sowas is auch der Dax was ich will... aber bis jetzt noch nicht wirklich viel Resonanz.
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

22

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:41

Bphr haten wir probleme das ding einzubauen meine fresse nä

ich werd in 1-2 stündchen was dazu schreiben aber erst mal essen und Duschen :verrueckt:
Signatur von »Bosen«
Gt2871 1,8T 8N APX Spec 3 mit EMS Eigenbauaga mit 100 zeller von materialmord Brembo 4 kolben Bal. auf mom 17 zoll parabol
Folgen sollen noch : Fahrwerk, SWverkürzung,Bodykit,Folie, Ende :) *man wirds sehn * :crazy:

23

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:43

echt?!

Also bei mir war das nicht so wild...
Auch wenn die die ganzen Leitungen neu gemacht habe..
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

24

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:57

Bphr haten wir probleme das ding einzubauen meine fresse nä

ich werd in 1-2 stündchen was dazu schreiben aber erst mal essen und Duschen :verrueckt:


hmmm anscheinend is es mit dem 76er LLk doch net so einfach :S
weil normalerweise is alles locker in 2,5-3 Stunden erledigt ;(

25

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:59

also ich glaube nicht dass ich da länger gebraucht habe... also 2h waren das nicht...

Das schlimmste war die Stoßstangen ab und wieder an zu bauen :D

der LLK selber hat trotz S-Line keine Probleme gemacht.
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

26

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:00

ja stoßstange is sch.... anzubauen ,wenn mein keine SRA hat dann is es 1000 mal einfacher :D

27

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:03

Ach das ist nicht so schlimm... ist ja nur ein Schlauchbinder den man abmachen muss und dann ist das auch erledigt.

Aber die Rohre sind bescheiden bei mir wegen der SRA... aber sonst passt alles.
Also mir taugt das so und ich habe es vieeeeeel schlimmer gedacht dass es ist, hehe... Da 76mm und dazu noch S-Line :D :thumbup:
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

28

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:06

naja mal guggen was Bosen berichtet :S :D

29

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:10

mein neuer LLK, FMIC

Da sind ja meine Bilder :D
Signatur von »Sputnik®« Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

30

Samstag, 31. Oktober 2009, 17:40

also die front war ja kein ding dann kamm die hupe und der komische fänger da !!

alles kein problem dann kammen wir dazu die verschissenen llk auszubauen bäh is das ne scheis maloche !!

dann alles ab und denn fimc dran alles astrein borungen passen und die 4 schreubchen ab ins plastick und fertig

nun die rohre drann links alles n1 rechts ist das schaluch stück zu kurz oder das rohr falsch gebogen auf jdenfall war es ne sau maloche die schlauch schelen so dran zubekommen das es dicht ist !!

dann schürze dran schit da sind ja die swra also anbaun stostange dran und merken shit so bekomen wir die sral nicht mehr angebaut also front wieder ab das irgendwie ingefummelt und stosi wieder rann naja und nu iss alles drann aner ich würd das nie wieder machen!!

( :uebel: ich habe alles aleine gemacht )
Signatur von »Bosen«
Gt2871 1,8T 8N APX Spec 3 mit EMS Eigenbauaga mit 100 zeller von materialmord Brembo 4 kolben Bal. auf mom 17 zoll parabol
Folgen sollen noch : Fahrwerk, SWverkürzung,Bodykit,Folie, Ende :) *man wirds sehn * :crazy: