Drucken

Sicherheit kombiniert mit Intelligenz – Die Motorräder der Zukunft

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News

Motorbike 438464 640Wie sehen die Motorräder der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich sicherlich zahlreiche begeisterte Motorradfahrer oder Rennsportfreunde. Motorräder begeistern schon seit Jahrzehnten. Das erste Motorrad oder sein Vorfahre war die Draisine, welche im Jahr 1817 von Karl von Drais erfunden wurde. Hierbei handelte es sich um ein Laufrad, das noch keinen Motor besaß. Jedoch lies sich das Vorderrad frei lenken, sodass schon damals das echte Motorrad-Feeling aufkam. Innerhalb der nächsten 3 Jahre entwickelte sich diese Idee schnell weiter. In Kombination mit einer Dampfmaschine sollte aus dem Laufrad ein rasanter Flitzer werden. Leider dauerte die Realisierung des ersten Dampfbetrieben Motorrades noch bis 1868. Bereits wenige Jahre später entwickelten Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach das erste benzinbetrieben Motorrad, welches den Namen „Reitwagen“ trug.

 

Aus der Vergangenheit in die Zukunft – Wo sehen Motorradhersteller, Designer und Entwickler das motorisierte Zweirad in der Zukunft? Welche Gadgets sind noch in der Entwicklung und welche Besonderheiten können bereits heute in modernen Motorrädern gefunden werden?

Das Bosch-Presseportal meldet sich zu Wort


In einer Pressemeldung vom 10.07.2018 wird deutlich, wonach die Motorradbauer streben. Innovationen sollen den Fahrer oder die Fahrerin begeistern, das Fahren sicherer machen und das Motorrad smarter gestalten. Im Fokus steht es, den Maschen zu entlasten. Da der Mensch zulange Zeit benötigt, um bei Gefahrensituationen zu reagieren, sollen die Maschinen diese Aufgabe nun übernehmen. Hierzu werden einzigartige Features wie das adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregulierungssystem verbaut, eine Kollisionswarnung und ein Totwinkelwarner.

Abstand halten ist Pflicht 


Durch das adaptive Fahren muss der Fahrer nicht mehr darauf achten, einen Sicherheitsabstand zum Vordermann einzuhalten. Dies wird vom Motorrad selbst reguliert. Im Handumdrehen passt sich das Motorrad an die gefahrene Geschwindigkeit sowie den Verkehrsfluss an, um den Abstand perfekt zu regulieren. Sollte es somit zu einer Gefahrensituation kommen, steht dem Fahrer oder der Fahrerin ausreichend Weg zur Verfügung.

Weiterhin sollen Warnsysteme dazu beitragen, den Fahrer zu entlasten. Fokussierten Sie sich beim Fahren zu stark auf Ihre Umwelt, kann es passieren, dass Sie kritische Annäherungen an Fahrzeuge nicht mehr wahrnehmen. Hierbei werden Sie durch ein akustisches Signal gewarnt, sodass Sie im Handumdrehen eingreifen können. Situationen, die aufgrund von Ablenkung zustande kommen, gehören somit bald der Vergangenheit an.

Ein Auge extra für die Motorradfahrer 


Doch nicht immer muss der Fahrer abgelenkte sein, um einen Unfall zu verursachen. Wenn Sie den Verkehr nicht wahrnehmen können, da er sich im toten Winkel befindet, entstehen Personen- oder Sachschäden, die bedrohlich werden können. Daher soll das Motorrad der Zukunft endlich über einen Totwinkelwarner verfügen. Wechselt der Motorradfahrer oder die Fahrerin die Spur, wird jeder Winkel des nicht einsehbaren Raumes durch den Warner erfasst. Sobald sich ein Objekt im toten Winkel befindet, erhalten Sie ein Signal. Somit wird klar, dass der Spurwechselvorgang abzubrechen ist.

Den Notarzt informiert


Sollte es doch einmal zu einem Unfall kommen, setzt das Motorrad automatisch einen Notruf ab. Hierbei werden der Notrufzentrale Ihre Position sowie alle notwendigen Fahrzeugdaten übermittelt. Selbst wenn Sie selbst nicht mehr in der Lage sind, einen Notruf zu tätigen, können Sie sicher sein, dass Sie Hilfe erhalten. 

 
Drucken

Zubehör fürs Auto – Muss-Artikel und spaßige Sachen

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in Tuning-Aktuell

Audi S1 Motortuning Forum.de 4Das Auto ist und bleibt Transportmittel Nummer Eins. Damit die Fahrt zur Arbeit oder in den Freizeitspaß so einfach und angenehm wie möglich wird, gibt es inzwischen jede Menge Zubehör.

An erster Stelle, was den Nutzwert anbelangt, stehen Navigationssysteme.Vor allem in Neuwagen der gehobenen Klasse sind sie oft bereits eingebaut. Aber auch als separate Geräte, die überwiegend mit Saugnapfhalterungen befestigt werden, oder als Handy-App weisen sie im In- und Ausland den Weg. Dabei berechnen sie die gewünschten Routen mit Hilfe von Satelliten. Ist das Kartenmaterial vor allem bei älteren Geräten nicht auf dem neuesten Stand, kann es allerdings zu Schwierigkeiten beim Finden neuer Straßen oder bei geänderten Führungen kommen. Trotzdem machen sie vor allem im Ausland das Leben deutlich leichter.

Drucken

Radkappen geben dem Auto das besondere Etwas

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News

 
Wheel 2780071 640Eigentlich sind die Radzierblenden nur ein kleines Detail beim PKW. Aber in der Realität ein wesentlicher Teil im Erscheinungsbild. Jeder hat eine gute Vorstellung wie ein Auto komplett ohne Radkappen aussieht. Jedenfalls wirkt dies ziemlich ungepflegt und schrottig. Bei uralten Gebrauchtwagen sieht man im Strassenbild immer den absolut unedlen Auftritt komplett ohne Radzierblenden. Gebrauchtwagenhändler können uns sogar berichten dass Fahrzeuge mit den richtigen Radkappen bis zu 10 Prozent mehr Verkaufspreis lukrieren denn auf den optischen Eindruck kommt es gerade am Gebrauchtautomarkt besonders an. Ein gut geputztes Gebrauchtauto ist also mitunter einige hundert Euro weniger wert als der statische Verkaufspreis wäre wenn 20-Euro Radzierblenden hinaufmontiert werden. Ähnlich verhält es sich beim Verkauf von Immobilien, es wird angeraten Wohnung oder Haus aufzuräumen bevor interessierte Käufer kommen.
Drucken

Handwäsche oder Waschanlage - Lohnt sich der Mehraufwand?

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News

Washing Car 1397382 640Profis und Autoliebhaber schwören auf die Handwäsche, während Laien und diejenigen, die das Auto lediglich als Gebrauchsgegenstand betrachten, automatische Waschanlagen bevorzugen. Der Vorteil von Waschanlagen liegt klar auf der Hand: Es werden Zeit und Aufwand gespart und häufig ist die automatisierte Autowäsche sogar günstiger als eine mühevolle Handwäsche. Warum also nutzen nicht auch Liebhaber die praktischen Waschanlagen?

Auch hierfür gibt es nachvollziehbare Gründe. Neben der Gründlichkeit von Waschanlage wird auch die Achtsamkeit beim Waschen häufig vernachlässigt. Oft entstehen bei der Wäsche feine Mikrokratzer auf dem Autolack, die sich nur durch gezieltes Polieren beheben lassen. Nach der Wäsche ist es aber nicht möglich, eine Politur oder ein Autowachs aufzutragen, da der Schmutz nur oberflächlich entfernt wurde. Würde nach der Wäsche in einer automatisierten Waschanlage eine Politur aufgetragen werden, würden höchstwahrscheinlich neue Kratzer entstehen. Der zurückgebliebene Dreck könnte den Lack bei der weiteren Bearbeitung beschädigen.

Drucken

Autoliebe bis ins Detail - 6 Dinge die das Auto verschönern

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in Audi-Aktuell

Jeder Mann liebt sein Auto


Der Mann liebt sein Auto, er hört Geräusche, die sonst niemand außer ihm hört. Er bringt das Auto eher zur Werkstatt, bevor er selbst seinen Hausarzt aufsucht. Es muss nicht unbedingt ein Luxuswagen sein, einfach nur sein Auto. Manche Männer legen Wert auf die Reifen und Felgen, wieder andere auf die Art der Beleuchtung oder auf die Innenausstattung. 


 

Drucken

Autofinanzierung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in Audi-Aktuell

Audi S1 Motortuning Forum.de 4Viele Autokäufer bevorzugen einen Neuwagen statt eines Gebrauchten, auch wenn sie den Kaufpreis nicht komplett angespart haben. Möglich machen den Autokauf in diesem Fall zahlreiche Angebote zur Autofinanzierung. Diese nutzen übrigens auch Verbraucher, welche die Kaufsumme eigentlich zur Verfügung hätten – diese nutzen jedoch lieber die historisch niedrigen Zinsen und müssen bei einer Finanzierung ihre Geldanlagen nicht auflösen, womit sie die Zinsen für die Autofinanzierung zumindest teilweise selbst erwirtschaften können. Wie die Deutsche Automobiltreuhand ermittelte, nutzten im Jahr 2014 immerhin 50 Prozent der Neuwagen-Käufer diverse Finanzierungsangebote. Deutlich niedriger ist die Quote bei gebrauchten Fahrzeugen, hier wurden nur 19 Prozent über Finanzierung gekauft. Das sind die Alternativen:

Drucken

In drei Schritten zum zugelassenen Fahrzeug

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News

Wer tagein, tagaus am Fahrzeug geschraubt hat, kann es verständlicherweise kaum erwarten, bis das Gefährt endlich auf die Straße darf. Doch dazu braucht es bekanntermaßen mehr als ein tiefergelegtes Fahrwerk und getönte Scheiben, denn: Ein Fahrzeug ohne Zulassung darf im öffentlichen Straßenraum nicht bewegt werden. Wie die Autozulassung heute ganz einfach funktioniert, ist Thema in diesem Beitrag.

Drucken

Optimaler Service für eine einfache Abwicklung beim Autoverkauf

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News


2er BMW MotortuningSie haben noch ein altes Auto auf Ihrem Grundstück stehen und wissen nicht genau, was Sie mit diesem machen sollen? Dann ist vielleicht das Verkaufen des Fahrzeugs eine gute Idee. Denn mit diesem sorgen Sie direkt für zwei Vorteile auf einmal. Denn Sie bekommen für das ungenutzte Fahrzeug nicht nur Geld, mit welchem Sie sich einen zusätzlichen Wunsch erfüllen können, sondern haben auf dem eigenen Gelände zudem auch deutlich mehr Platz. Dabei können Sie sich bei dem Autoankauf auf eine schnelle und faire Abwicklung sowie eine transparente Preisgestaltung
verlassen. 

   Bildquelle: ampnet/BMW

Tuning

Video

Community

Google

Media